26.06.13 14:27 Uhr
 3.604
 

Angezapfte Webcams bringen jungen Hackern Geld mit Voyeurismus

Teenager aus verschiedenen Ländern haben eine neue illegale Einnahmequelle entdeckt. Sie greifen Opfer-PCs mit einem Trojaner an und erlangen so Zugang zu den Webcams, die mittlerweile in nahezu jedem Laptop serienmäßig eingebaut sind. Diese steuern sie dann fern.

Die Opfer wissen gar nicht, dass sie unbemerkt auf Sendung sind. Damit andere dem Voyeurismus in fremden Schlafzimmer frönen können, verkaufen die Teenager dann die Zugänge zu solchen Kameras. "Das Risiko, erwischt zu werden, ist gering. Es ist gut für einen Lacher", meint ein 16-Jähriger Brite.

Ein 17-jähriger Finne hat schon 500 Kunden mit Webcam-Zugängen beliefert. Gerade einmal einen US-Dollar kostet es Voyeure, heimliche Blicke in fremde Zimmer zu werfen. Manche holen das Geld wieder herein, indem sie Screenshots anfertigen und ebenfalls verkaufen. Besonders Frauen werden gerne ausspioniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Trojaner, Webcam, Voyeurismus
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 14:35 Uhr von jo-28
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Oh, 1996 hat gerade angerufen und wollte seine News zurück...
Kommentar ansehen
26.06.2013 15:11 Uhr von HelgaMaria
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Deswegen pappt immer ein Sück Klebeband auf meiner Webcam, wenn sie nicht in Gebrauch ist.
Kommentar ansehen
26.06.2013 17:33 Uhr von Brain.exe
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich ja täuschen, aber sieht man es normalerweise nicht an einer kleiner LED wenn die Webcam eingeschaltet ist?
Kommentar ansehen
26.06.2013 17:57 Uhr von MBGucky
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Brain.exe

normalerweise ja. Leider hat aber zumindest Logitech in den Einstellungen die Möglichkeit, die LED abzuschalten. Und was die Software kann, kann ein Trojaner auch.
Kommentar ansehen
26.06.2013 18:01 Uhr von Faid
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Brain.exe
Also bei meinem Laptop blinkt oder leuchtet absolut nichts.
Das Ding ist sogar so klein und unauffällig dass ich sie ganz vergessen hab.
Kommentar ansehen
26.06.2013 20:16 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu kommt noch dass viele Ueberwachungskameras dermassen unsicher sind dass man darueber dann auch schnell huebsche Bilder und Daten bekommt.

Auf denen laeuft naemlich oft Linux, mit voellig hirnverbrannten Konfigurationen.
Kommentar ansehen
26.06.2013 20:24 Uhr von HelgaMaria
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Eine im Laptop integrierte Webcam hat keine LED...und den Stecker kann man auch nicht ziehen. Daher das Stück Klebeband in meinem Fall. Ansonsten hab ich irgendwie das Gefühl.....beobachtet zu werden.

[ nachträglich editiert von HelgaMaria ]
Kommentar ansehen
26.06.2013 20:50 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir hat auch schon ein Trojaner die Webcam angezapft...leider einer der üblen Sorte.
Der PC war gesperrt aus einem oder mehreren der folgenden Gründe: .... (möglichst allgemein gehalten, damit sich ja auch jeder betroffen fühlt) und oben rechts in diesem Gesperrt-Bildschirm war ein Bild von meiner Webcam - natürlich gewissenhaft Richtung Wand gedreht, aber anhand der Sachen die auf meiner Heizung lagen habe ich erkannt dass das ein Bild von meinem Zimmer ist...

Also ich kann auch nur empfehlen, die Webcam bei Nichtbenutzung abzukleben oder auszustöpseln, falls möglich.
Kommentar ansehen
27.06.2013 08:42 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder man machts einfach und klappt seinen Laptop zu XD

Meine Webcam am PC is so alt und Unscharf alles was mehr als n Meter entfernt ist erkennt man eh nicht mehr also mir egal haha

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?