26.06.13 13:18 Uhr
 473
 

München: Bürgermeister fotografierte Frauen unterm Rock - Nun ist er in Psychiatrie

Wie von ShortNews berichtet, soll der Bürgermeister der bayerischen Gemeinde Scheyern, Frauen auf einer Rolltreppe unter dem Rock fotografiert haben.

Als der 55-jährige Albert Müller von der Polizei erwischt wurde, soll er versucht haben, das Tatwerkzeug zu vernichten. Die Polizisten konnten jedoch trotzdem Beweismaterial sichern.

Nachdem das Landratsamt den Bürgermeister vom Dienst suspendiert hat, meldete sich der 55-Jährige krank und ging ohnehin nicht mehr zur Arbeit ins Rathaus. Informationen einer Zeitung zufolge hält sich der 55-Jährige zur Zeit in einer Psychiatrie auf.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Bürgermeister, Rock, Psychiatrie
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?