26.06.13 12:41 Uhr
 904
 

Seltener Schnappschuss: Schneeleopard in der Fotofalle

Schneeleoparden sind artgeschützte Tiere und es gibt nur noch wenige von ihnen, die in freier Wildbahn in der Natur leben. Eines dieser Gebiete ist Kirgistan in Asien.

In der Region Tien Shan konnten Naturschützer jetzt ein Exemplar dieser Leopardenart mit Hilfe einer Fotofalle "einfangen".

"Die Fotofallen werden uns helfen, Schneeleoparden in Freiheit zu beobachten und die Fährten der Tiere ausfindig zu machen. Das trägt letztlich zu einer genaueren Schätzung der Bestandszahlen bei", sagte Nabu-Vizepräsident Thomas Tennhardt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Schnappschuss, Kirgistan, Schneeleopard
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 13:01 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man muss nur warten können
Kommentar ansehen
26.06.2013 13:17 Uhr von Fireproof999
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Apple hat die ganzen armen Schneeleoparden gejagt und zu OSX Snowleopard verarbeitet.
Kommentar ansehen
26.06.2013 14:18 Uhr von m0u
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher, dass es ein Schneeleopard ist und kein normaler Leopard? Bei Nacht und bei einem Schwarz-Weiß-Foto? :P
Kommentar ansehen
26.06.2013 21:38 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich stellen se jetzt nicht direkt ne falle dahin..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?