26.06.13 09:57 Uhr
 301
 

Schweinfurt: Polizei kommt wegen eines Einbruchs und entdeckt Haschischplantage

Ein Hausbewohner hatte in einem Schweinfurter Mehrfamilienhaus gegen Mitternacht die Polizei verständigt, weil eine Wohnungstür im Haus Beschädigungen aufwies und offen stand. Der Anrufer ging von einen Einbruch aus.

Als die Beamten die Wohnung inspizierten, war weder ein Einbrecher noch der Mieter der Wohnung da. Dafür entdeckten die Beamten in der Küche eine kleine Canabisplantage.

Die Beamten besprachen sich mit der Staatsanwaltschaft und konfiszierten die Pflanzen. Den abwesenden Mieter der Wohnung erwartet nun eine Strafanzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbruch, Cannabis, Schweinfurt
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich