26.06.13 09:54 Uhr
 283
 

Thailand: Jugendliche tragen ihren Streit auf Facebook in der Schule mit Messern aus

Zwei Gruppen von Jugendlichen in Huay Pai aus der Provinz Ratchaburi haben offenbar ihren Streit auf Facebook in die Schule übertragen.

Ein 13-Jähriger hat einen 15-Jährigen auf der Toilette angegriffen und ihn mit einem Messer schwer verletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Jungen auf Facebook einen Treffpunkt ausgemacht haben, worauf es dann zu einem Kampf zwischen den beiden kam. Der verletzte 15-Jährige kämpft derzeit in einem Krankenhaus um sein Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Streit, Schule, Jugendliche, Messer, Thailand
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016