26.06.13 09:52 Uhr
 229
 

Beckum: Zollfahnder kontrollieren Pkw und finden große Menge Drogen

Auf einen Rastplatz an der Autobahn 2 nahe Beckum hatten Zollfahnder am Sonntag einen Pkw kontrolliert und spürten eine große Menge Rauschgift auf.

In einem Tank fanden sie sechs Kilogramm Marihuana und 2.000 Gramm Haschisch. Der Wert der sichergestellten Drogen betrug etwa 70.000 Euro

Der 35-jährige Fahrer des Pkw wurde erst einmal verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, PKW, Zoll, Schmuggel, Menge
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 10:06 Uhr von Kanga
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich verstehe gar nciht..warum sich die schmuggler noch so einen aufwand unterwerfen..und die drogen verstecken..

wenne ausgewählt wirst..dann finden die doch immer alles

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?