26.06.13 09:22 Uhr
 654
 

Wie man sein Auto von Honigtau reinigt

Viele Autofahrer kennen dieses lästige Problem. Auf ihrem Fahrzeug klebt ein schmieriger gelber Film, das Produkt von Ausscheidungen von Blattläusen.

Entdeckt der Fahrzeugbesitzer die Verunreinigungen, sollte zügig eine Waschstrasse aufgesucht werden. Nach der Durchfahrt sollte eine gründliche Nachbehandlung erfolgen.

"Dazu verwendet man am besten ein weiches Tuch und einen Spezialreiniger aus dem Fachhandel. Beim Entfernen der Flecken müssen Autofahrer aber vorsichtig sein", erklärte Hans-Georg Marmit von der Sachverständigenorganisation KÜS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Blattlaus, Honigtau
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 09:59 Uhr von Kanga
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
super tolle news..

Auto dreckig => waschen

da wäre echt keiner drauf gekommen
Kommentar ansehen
27.06.2013 23:29 Uhr von newschecker85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte das erst letztes Wochenende gehabt. Erst mal ne vorwäsche, danach 2 x in die Waschstraße, und das nur weil ich (versehentlich) meine auto untern Baum gestellt habe. Mach ich nie wieder

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?