26.06.13 07:17 Uhr
 66
 

USA: Klimaschutz - Barack Obama will Treibhausgas-Ausstoß reduzieren

Klimaschutz und die USA waren bislang keine Begriffen, die unbedingt zusammenpassen. US-Präsident Barack Obama will nun mehr bewegen und den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren.

"Mit dem unbegrenzten Ausstoß von Kohlendioxid muss Schluss sein. Die Frage ist, ob wir den Mut zum Handeln haben. [...] Als Präsident, Vater und Amerikaner bin ich hier, um zu sagen, dass wir handeln müssen", so Obama in einer Rede in Washington.

In den USA werden die meisten Kraftwerke mit Kohle betrieben. Experten gehen davon aus, dass es Anreize geben soll, von Kohle auf Erdgas zu wechseln. Bislang war Obama mit Klimaschutz-Vorstößen an den Republikanern gescheitert.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Klimaschutz, Ausstoß, Treibhausgas
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?