26.06.13 06:45 Uhr
 5.684
 

Nackte Tatsachen: Bilderbuch für Erwachsene lässt Männerherzen höher schlagen

Halbnackte Tatsachen in einem Bilderbuch für Erwachsene lassen nun Männerherzen beim Betrachten höher schlagen.

Das Buch mit dem Titel "Sexy Super Girls" stammt von dem 60-jährigen Pin-up-Künstler Mike James.

Die auf 200 Exemplare streng limitierte Ausgabe zeigt erotische Damen mit wenig Stoff. Leser sollten sich beeilen, es gibt kaum noch Bücher.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nackte, Erwachsene, Bilderbuch, Sexy Super Girls
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 08:53 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hatschi, Silikon-Allergie
Kommentar ansehen
26.06.2013 08:58 Uhr von omar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, Bild Nummer 4 auf der Quellen-Seite find ich recht gelungen.
Da ist das Nachsitzen sicher halb so schlimm... ;)
Kommentar ansehen
26.06.2013 09:54 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja was denn nu?

Nackte oder Halbnackte Tatsachen? Oder doch lieber weniger Stoff?
Kommentar ansehen
26.06.2013 12:43 Uhr von MarkusTersch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
99% nur hässliche Silikontitten

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?