26.06.13 06:15 Uhr
 73
 

Nach Messi gerät jetzt auch Jose Mourinho ins Visier der Steuerfahnder

Erst vor kurzem erschütterte der Steuerskandal um Weltfußballer Lionel Messi die Sportwelt. Nun droht der nächste Hammer.

Denn laut einem Insider rückte jetzt auch Trainer-Legende Jose Mourinho ins Visier der spanischen Steuerfahnder.

Während seiner Zeit bei Real soll der Coach rund 30 Millionen Euro verdient haben, allerdings soll es dabei Unregelmäßigkeiten gegeben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Visier, José Mourinho, Messi, Steuerfahnder
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: José Mourinho bereut, wie er mit Bastian Schweinsteiger umgegangen ist
Fußball: José Mourinho lästert über FC Bayern Münchens Einkäufe vom BVB
Fußball: José Mourinho lässt seinen Frust an TV-Reporter aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: José Mourinho bereut, wie er mit Bastian Schweinsteiger umgegangen ist
Fußball: José Mourinho lästert über FC Bayern Münchens Einkäufe vom BVB
Fußball: José Mourinho lässt seinen Frust an TV-Reporter aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?