25.06.13 20:47 Uhr
 109
 

Fußball: Für Anthony Baffoe ist Deutschland ein Vorbild im Kampf gegen Rassismus

Der ehemalige Bundesligaprofi sieht die Bundesliga und deutsche Nationalmannschaft als Vorbilder, wenn es um den Kampf gegen Rassismus geht.

So sagte Baffoe, der als Anti-Rassismus-Botschafter bei der FIFA tätig ist: "Wenn du dir heute die Nationalmannschaft anschaust - das ist wie die Vereinten Nationen. Ich bin sehr froh über die Entwicklung in Deutschland."

Heutzutage könne er sich, anders als zu seiner aktiven Zeit, mit vielen Spielern der Nationalmannschaft identifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dukoff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Kampf, Rassismus, Vorbild
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 23:18 Uhr von ydnilber70
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn du dir heute die Nationalmannschaft anschaust - das ist wie die Vereinten Nationen. Ich bin sehr froh über die Entwicklung in Deutschland."

ich bin da ehrlich,ich nicht.
Kommentar ansehen
26.06.2013 05:29 Uhr von montolui
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...ich als Vorbild sage: Raus mit den Deutschstämmigen aus der Nationalmannschaft....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?