25.06.13 15:45 Uhr
 785
 

Kunstlicht erhöht Krebs-Risiko

In aktuellen Studien konnte nachgewiesen werden, dass zu wenig Schlaf, das Risiko an Krebs zu erkranken, erhöht. Forscher sind nun zu der Erkenntnis gelangt, dass auch durch Kunstlichtbestrahlung ein erhöhtes Krebsrisiko besteht.

Vor allem Menschen, die keinen geregelten Tag-Nachtrhythmus oder Schicht- und Nachtarbeit ausgesetzt sind, haben ein erhöhtes Krebsrisiko. Der Einfluss von Kunstlicht bei diesen Menschen ist erheblich höher. Inwieweit dies den menschlichen Körper belastet, wird noch erforscht.

Fest steht bereits, dass bei Personen mit gestörtem Biorhythmus ein erhöhtes Risiko von Diabetes und Übergewicht besteht. Diese Faktoren können auch zu Krebserkrankungen führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Risiko, Licht
Quelle: wissen.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 15:59 Uhr von rolling_a
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Achtung Achtung! Leben erhöht das Risiko an Krebs zu erkranken...
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:15 Uhr von sevenofnine1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Chef ist sicher begeistert, wenn ich ihm erkläre, dass ich die Nachtschicht nicht mehr machen will... Wobei ich den Wechsel von Nacht- auf Frühschicht am Allerschlimmsten finde. Man schläft von Woche zu Woche jeden Tag morgens etwas länger, bis dann der Hammer kommt, dass man plötzlich um 4 Uhr Nachts geweckt wird.
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:41 Uhr von Lucotus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kunstlicht erhöht das Krebsrisiko. Sonnenlicht verpasst einem Hautkrebs. Die perfekte Ausrede für alle Kellerkinder :D

Thema Kunstlicht:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Licht aus einer Glühbirne/Neonröhre oder LED physikalisch groß von Sonnenlicht unterscheidet.
Das Wellenlängenspektrum und die Intensität wird geringfügig anders sein, aber im Endeffekt sind es immer Photonen.
Kommentar ansehen
25.06.2013 17:18 Uhr von Draco Nobilis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm
Jetzt weiß man also das Kunstlicht irgendwie in Zusammenhang mit anderen Faktoren Krebsfördernd wirkt.
Okay.
Kein Problem, sollte man erforschen.

Wo das Problem von rolling_a ist weiß ich aber nicht.

Ich denke diese Untersuchungen werden sofort beendet wenn ein Leuchtmittelhersteller klagt das seine Geschäfte einbrechen würden wenn man wirklich was findet.
Kann ja nicht sein das man Menschen über Geld stellt.
Wäre ja nun wirklich nicht das erste mal.
Kommentar ansehen
25.06.2013 18:40 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die frage lautet heuer nicht mehr, ob man an krebs stirbt, sondern wann und an welchem.

krebs ist eine seuche und im grunde ist fast alles irgendwie krebserregend für den menschen. das zeugt von der schwächlichkeit, der gebrechlichkeit und der imperfektion des menschlichen körpers.
Kommentar ansehen
25.06.2013 18:50 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts Neues!

Nur, dass hier nichts mit dem Schlafhormon Melatonin in Verbindung gebracht wird.
Denn es ist bekannt, dass dieses Hormon gegen Krebs hilft und auch eine vorbeugende Wirkung hat.
Auch ist bekannt, dass Licht die Entstehung des Hormons verhindert.
Unteranderem deswegen schlafen wir eigentlich auch nur Nachts.

Melatonin zerstört freie Radikale, regt den Haarwuchs an und lässt einen langsamer altern.

So!!! Bekomme ich jetzt die Forschungsgelder der sinnlosen Studie?

Ich hab das zunehmende Gefühl, dass wir verarscht werden.
Alte Forschungsergebnisse werden uns als neu verkauft.
Kommentar ansehen
25.06.2013 19:36 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich, dass wir noch nicht zu einem riesigen Krebsgeschwür mutiert sind, bei den ganzen Dingen, die wohl Krebs verursachen...
Kommentar ansehen
25.06.2013 20:56 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Omein Gott. Ich muss sterben. Ich sitze die ganze Nacht vor Kunstlicht und schlafe nicht lange ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?