25.06.13 15:38 Uhr
 8.127
 

Penisvergrößerungen boomen

Laut Boulevardpresse liegen sowohl Penisverlängerungen, als auch Penisverdickungen im Trend. Gegenüber dem Online-Portal Lifeline bestätigte der Urologe Michael Sohn, dass dieser Trend rasant zunehme.

Die Fachgesellschaften können solche Operationen aber nur dann befürworten, wenn es sich um den sogenannten Mikropenis handelt. Der Mikropenis hat im erigierten Zustand eine maximale Größe von 7,5 Zentimetern. Bei größeren Exemplaren sind die Techniken viel aufwendiger und umstritten.

Eine zuverlässige Statistik bei Penisvergrößerungen gibt es jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HumancentiPad
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Penis, Trend, Vergrößerung
Quelle: unternehmen-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 15:51 Uhr von badshark
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Klar doch SpankyHam! Und wenn die Nachfrage der Frauen mal irgendwann nach mehr Intelligenz bei den Männern ansteht, was machst DU dann?? VHS Kurse besuchen?

[ nachträglich editiert von badshark ]
Kommentar ansehen
25.06.2013 15:54 Uhr von Pils28
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Ein großer Hammer macht keinen guten Handwerker. Unzureichendes Werkzeug kann einem aber auch im Wege stehen.
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:00 Uhr von badshark
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Pils28: Damit hast du sicherlich Recht. Aber hier wurde ja gleich von einer Größe unterhalb der 19cm getönt. Für ganz Kleine, unterhalb der in den News erwähnten Größe ist das alles völlig legitim und sicher auch förderlich für das Selbstwertgefühl. Aber: Alles unter 19cm?? Die durchschnittliche Penislänge des Deutschen beträgt übrigens ca. 14cm.
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:04 Uhr von Pils28
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Vagina ist auch nur etwa 15cm. Ist der Penis deutlich größer verursacht es auf beiden Seiten Unannehmlichkeiten. Das Rektum hat übrigens paar cm mehr platz.
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:15 Uhr von Rekommandeur
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Gebt den Leuten doch einfach eine Lupe wenn die meinen ihr Penis sei zu klein :-)
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:24 Uhr von norge
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
also meine frau sagt immer: "sehr lang ist er ja nicht aber dafür schön dünn!" ;o)
Kommentar ansehen
25.06.2013 17:52 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Vergrößerung ist doch Pille Palle, die Verdickung dürfte das wichtige sein.

Und ne richtige Vergrößerung würde ich es nicht nennen. Man schneidet ein paar sehnen ab, so das der kleine Willi mehr raus kommt. Man macht sozusagen mehr sichtbar.

Aber ganz ehrlich, hätte ich einen kleinen dünnen Penis und das Geld. Warum nicht?
Kommentar ansehen
25.06.2013 17:58 Uhr von chaotiker1
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ kafir
Zeig mir doch bittte mal die Quelle für die Info
Kommentar ansehen
25.06.2013 21:06 Uhr von