25.06.13 14:04 Uhr
 59
 

Fußball/Confed Cup: FIFA-Chef Joseph S. Blatter scheut brasilianische Öffentlichkeit

FIFA-Chef Joseph S. Blatter kehrt zum Confed Cup nach Brasilien zurück. Jedoch will er sich der kritischen Öffentlichkeit in Brasilien nicht stellen. Am gestrigen Montagnachmittag hatte die FIFA berichtet, dass die Eröffnungsfeier für das zweite "Football for Hope"-Forum mit Blatter abgesagt wurde.

Vor einigen Tagen war Blatter aus Brasilien in Richtung Türkei abgereist. Dort schaute er sich die U20-WM an. Jetzt will Blatter direkt zum Halbfinale des Confed Cups zwischen Brasilien und Uruguay reisen.

Das zweite Forum würde aber trotz der Absage von Blatter wie geplant stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chef, FIFA, Öffentlichkeit, Joseph Blatter, Confed Cup
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Michel Platini über Joseph Blatter - "Größter Egoist, den ich je traf"
FIFA: Joseph Blatter bekam Jahresgehalt von 3,32 Millionen Euro
Schweizer Bundesanwaltschaft führt Razzia bei Frankreichs Fußballverband durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Michel Platini über Joseph Blatter - "Größter Egoist, den ich je traf"
FIFA: Joseph Blatter bekam Jahresgehalt von 3,32 Millionen Euro
Schweizer Bundesanwaltschaft führt Razzia bei Frankreichs Fußballverband durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?