25.06.13 14:00 Uhr
 517
 

Fußball/Confed Cup: Strip-Poker-Skandal um spanische Nationalelf

Offenbar hat die spanische Nationalmannschaft beim Confed Cup in Brasilien einen Sieg kräftig gefeiert.

Im Hotel sollen Escort-Damen anwesend gewesen seien, die mit den Kickern Strip-Poker spielten.

Nach dem rauschenden Fest, bei dem angeblich auch Shakiras Lebensgefährte Gerard Pique anwesend war, sollen die Fußballer von den Frauen auch noch ausgeraubt worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Brasilien, Strip, Nationalelf, Confed Cup
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 15:19 Uhr von Bobbelix60
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, da stehen wohl einige Fragezeichen hinter dem Wahrheitsgehalt dieser Nachricht. Soll ja eine brasillianische Zeitung berichtet haben. Die spanische Nationalmannschaft begibt sich bedeckt.
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:55 Uhr von Rex8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgeraubt... die armen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?