25.06.13 12:06 Uhr
 362
 

Thailand: Halbnackter Urlauber sprang von Hotelbalkon aus drittem Stock

Im thailändischen Phuket sprang ein halbnackter Mann vor den Augen eines Zimmermädchens vom dritten Stockwerk eines Hotels.

Laut dem Zimmermädchen stürzte der Mann geradewegs ins Zimmer und rannte sofort zum Balkon, um hinunter zu springen. Bei dem Vorfall erlitt das Zimmermädchen einen Schock.

Warum der Mann vom Balkon des Hotels sprang, wird derzeit von der Polizei ermittelt. Der Mann zog sich bei seinem Sprung ernsthafte Kopfverletzungen zu und wird derzeit im Krankenhaus behandelt.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Hotel, Thailand, Sprung
Quelle: www.thailand-tip.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 12:38 Uhr von Retrobyte
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Laut dem Zimmermädchen stürzte der Mann geradewegs ins Zimmer gestürzt"
Jetzt mal Ernsthaft, Haberal, bist du zu dämlich die News in einem halbwegs korrekten Deutsch zu veröffentlichen?
Und der Checker lässt´s auch einfach durchgehen, der wird wohl auch noch zu blöd sein seinen Namen zu tanzen.


[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
25.06.2013 12:45 Uhr von Retrobyte
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und da hat des Bubbele schon ganz fix auf´s Minus gedrückt. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?