25.06.13 10:22 Uhr
 2.843
 

Liam Neeson kehrt mit "96 Hours - Taken 3" auf die Leinwand zurück

Vor einigen Monaten sagte Liam Neeson zu einem möglichen dritten Teil der "96 Hours Taken"-Reihe: "Ich sehe es nicht. Ich glaube nicht, dass es passieren wird. Wirklich nicht. Ich kann mir kein Szenario vorstellen bei dem das Publikum nicht ‘Komm schon! Sie wurde schon wieder entführt?’ rufen würde.”

Doch anscheinend konnte er mit einer Gage von 20 Millionen Dollar, welche die höchste seiner bisherigen Karriere ist, doch noch umgestimmt werden.

Wir dürfen gespannt sein, welches Familienmitglied sich diesmal hat entführen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dukoff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Fortsetzung, Leinwand, Liam Neeson, 96 Hours - Taken 3
Quelle: www.moviepilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!