25.06.13 08:17 Uhr
 5.021
 

Yahoo-Chefin Marissa Mayer: Billiges Date mit ihr zu haben

Auf der Seite http://www.charitybuzz.com können Prominente für ein gemeinsames Dinner ersteigert werden. Der Erlös wird gemeinnützigen Einrichtungen gestiftet. Zur Auktion steht zur Zeit Marissa Mayer (38), derzeitige Yahoo-Chefin.

Doch das momentane Angebot ist im Vergleich zu anderen Prominenten ziemlich mager. Zur Zeit stagniert das Gebot schon seit mehren Tagen bei 77.500 US-Dollar.

Wenig im Vergleich zu bisherigen Auktionssummen, wie z.B. für den Star-Investor Warren Buffet (82), bei dem das Gebot nach wenigen Tagen bereits bei einer Million Dollar lag. Oder dem Apple-Chef Tim Cook (52), der seinem Ersteigerer 610.000 Dollar wert war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Versteigerung, Date, Marissa Mayer
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2013 08:17 Uhr von montolui
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Es wird doch wohl Jemanden mit viel Geld geben, der für ein Date mit einer jungen, intelligenten und hübschen Frau mehr ausgibt, als für diese alten Säcke...

...übrigens: Die Auktion läuft noch...
Kommentar ansehen
25.06.2013 08:37 Uhr von OO88
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
da werden die aktien aber fallen wenn sie sich einen essenspartner per inet suchen muß.
Kommentar ansehen
25.06.2013 09:39 Uhr von PeterLustig2009
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Macht_nichts
Wenn du denkst sie sieht aus wie 50 solltest du vielleicht ncht immer im Kindergarten nach Dates suchen. Das soll ja das Weltbild ein wenig verschieben...
Kommentar ansehen
25.06.2013 10:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Mich rufen die immer wieder an. Weil ich meine Werbung auf Google - aber nicht auf yahoo schalte.
Yahoo ist aber einfach nicht interessant.
Kommentar ansehen
25.06.2013 11:42 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ZRRK

Ich glaub wer 80 Tsd US-Dollar auf den Tisch legt für ein Essen, dem geht es nicht um nen schnellen Fick.

So ein Dinner hat durchaus Niveau und letzten Endes wird eine Persönlichkeit wie die Dame oder, Buffet oder andere sicher auch interessante Dinge zu erzählen haben
Mal abgesehen davon dass das Geld meist wohltätigen zwecen zugute kommt
Kommentar ansehen
25.06.2013 12:09 Uhr von Kati_Lysator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also für ein billiges date kann man mich auch haben(buchen)
Kommentar ansehen
25.06.2013 12:36 Uhr von Superplopp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich haben die anderen Bosse einfach nur gute Mitarbeiter gehabt die mitbieten.

@Kati:
Ich würde dich glatt buchen aber den Euro brauche ich für den Einkaufswagen, sorry
Kommentar ansehen
25.06.2013 12:57 Uhr von Marco73230
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
darf man die dann auch knallen?
Kommentar ansehen
25.06.2013 17:04 Uhr von Kati_Lysator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Superplopp
du bist böse
Kommentar ansehen
25.06.2013 21:21 Uhr von schrottnik
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also wenns nachtisch auf 12 uhr gibt zahl ich 2 billionen, dekandenz is pervers aber is ja nur ein spiel ;-)
Kommentar ansehen
25.06.2013 23:37 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
5200 Dollar für ein Treffen mit Bill Clinton?

Preisgünstig, würde ich sagen!
Kommentar ansehen
26.06.2013 10:40 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kati_Lysator: was verstehst du bitte unter ´billiges date´?

zur News: ist halt ne Sache der Präferenz, kann niemand beeinflussen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?