24.06.13 20:16 Uhr
 80
 

Tennis: Rafael Nadal ist in Wimbledon schon in der ersten Runde gescheitert

Noch vor zwei Wochen hat der Spanier Rafael Nadal die French Open in Paris gewonnen und das Ganze zum achten Mal.

In London beim Wimbledon-Turnier gehörte er ebenfalls zu den Topfavoriten auf den Titelgewinn, doch jetzt ist er völlig überraschend glatt in drei Sätzen an dem Belgier Steve Darcis gescheitert.

Der Tennis-Nobody aus Belgien liegt derzeit auf Position 135 in der Weltrangliste, während Nadal auf Platz fünf rangiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dukoff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Wimbledon, Rafael Nadal
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?