24.06.13 19:36 Uhr
 257
 

Lotus C 0-1: Sportwagenproduzent wird Motorräder herstellen

Sportwagenhersteller Lotus aus Großbritannien möchte mit dem Supersportler C-01 den Einstieg ins Motorrad-Geschäft wagen.

Lotus setzt auch bei den Motorrädern auf wenig Gewicht und viel PS. Allerdings ist über das Gewicht bislang noch nichts verraten worden.

Bekannt ist bisher nur, dass die Leistung um die 200 PS liegen soll. Beim Design will man den Formel-1-Rennwagen Lotus 49 aus den 60er-Jahren zum Vorbild nehmen. In den kommende Wochen will man mehr Informationen preisgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Großbritannien, Motorrad, Lotus
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchener Startup hat Elektroauto mit Solarmodulen entwickelt
Porsche steigt bei Formel E ein
Die wahren Klimasünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 21:21 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache extrem teuer

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?