24.06.13 20:18 Uhr
 163
 

Rente für NDR-Urgestein - Peter Urban verlässt die große Bühne

Vor fast 40 Jahren kam Peter Urban (65) zum Hörfunk des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und begleitete die Musikszene im Norden so intensiv wie kein anderer.

Am kommenden Samstag wird Urban sein Abschiedsfest mit vielen Überraschungsgästen feiern.

"Peter Urban hat die Großen der Popkultur interviewt. Viele seiner Porträts im Radio sind legendär, seine Sendungen Kult, in der Stimme unverwechselbar", so NDR-Intendant Lutz Marmor. "Schön, dass er auch in Zukunft den Eurovision Song Contest kommentieren wird."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rente, NDR, Urgestein, Peter Urban
Quelle: www.haz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 22:07 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sollte eh einen altersgrenze von 39 geben beim hörfunk und 35 beim tv.
durch das HD TV sieht man einfach viel zu viel spachtel auf den köpfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?