24.06.13 18:17 Uhr
 508
 

Offenburg: Elfjährige von Sattelzug überrollt

In Offenburg ist eine elfjährige Radfahrerin von einem Sattelzug überrollt und getötet worden. Der 28-jährige Fahrer des Sattelzuges wollte nach rechts abbiegen. Dabei kam es zu dem Unfall.

Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr in der Rammersweiertstraße in Offenburg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Mädchen auf einem Radweg stadteinwärts unterwegs. Als der Lastwagenfahrer mit seinem 20 Tonnen schweren Gefährt in einen Betriebshof abbog, übersah er das Mädchen.

Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen, um den Unfallhergang zu klären. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NuclearSheep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Sattelzug
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 18:22 Uhr von Allmightyrandom
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Scheiße! Arme Angehörige...
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:28 Uhr von Superplopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist wirklich scheiße.. Aber das passiert halt, die sehen da oben nichts.

Da hilft nicht einmal diese komische Fahne am Fahrrad.

Traurig.
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:29 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
toder winkell
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:33 Uhr von omar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

@Newsautor:
Die Straße hat ein t zu viel: "Rammersweierstraße"
Da ich früher oft in Offenburg unterwegs war, kenn ich die Ecke. Da gibt es einen Kindergarten, eine Grundschule, sogar die Polizeidirektion Offenburg ist dort um die Ecke und überall ist der Radweg gut zu sehen.
Da hat der Fahrer vermutlich nicht gut genug aufgepasst (toter Winkel).
Es kann einen echt überall treffen... :(

[ nachträglich editiert von omar ]
Kommentar ansehen
24.06.2013 19:22 Uhr von Petabyte-SSD
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"In Offenburg ist eine elfjährige Radfahrerin"

Schon da wusste ich was kommt...
Beim Rechtsabbiegen...

Eine Riesensauerei in Deutschland, die Ampeln sind so geschaltet, dass man als Rechtsabbieger grün bekommt, und die Radler ebenso.
Und ein LKW-Fahrer, der schon halb abgebogen ist, und warten muss, der SIEHT EINFACH NICHT UM DIE ECKE !!
Der kann dann wiklich nur "Nach Geräusch" fahren, sehen obs kracht...

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
24.06.2013 21:20 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

Diese News reichte ich vor einiger Zeit ein...andere User dazu ironisch "welch neue Erkenntnis".

Anscheinend ist das Thema doch noch aktuell...tut mir leid dass ich damals so abgedroschene Sachen eingestellt habe, die ja doch jeder weiss.
Kommentar ansehen
25.06.2013 08:42 Uhr von link99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es WAR an KEINER AMPEL!!! Ein stinknormaler Fahrradweg, an dem ein Fahrzeugführer AUFZUPASSEN HAT und nicht einfach 3! Fahrradfahrer zu übersehen hat!

@The_Insaint: Behalt deine unqualifizierten Kommentare für dich!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?