24.06.13 15:47 Uhr
 435
 

Fußballstar Lionel Messi zahlt freiwillig 10 Millionen Euro Steuern nach

Gegen den argentinischen Fußballstar Lionel Messi wird wegen Steuerhinterziehung ermittelt und offenbar will dieser nun mit einer freiwilligen Nachzahlung ein Verfahren verhindern.

Dem spanischen Finanzamt wurde wohl eine Summe von zehn Millionen Euro überwiesen, wie die Zeitung "La Vanguardia" meldet.

Insgesamt soll der 25-Jährige 4,1 Millionen Euro an Steuern nicht gezahlt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuerhinterziehung, Lionel Messi, Fußballstar, Überweisung
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look
Rücktritt vom Rücktritt: Fußballstar Lionel Messi doch wieder in Nationalelf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 16:05 Uhr von ghostinside
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Er zahlt 10 Millionen weil er 4,1 Millionen nicht versteuert hat. Na sieh mal einer an...

Wie wäre es wenn die spanische Justiz mal ein wenig genauer hinschauen würde, bei ihren Fußballlieblingen. Wenn einer schon 10 Millionen abdrücken muss...

[ nachträglich editiert von ghostinside ]
Kommentar ansehen
24.06.2013 16:33 Uhr von Rob1993
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Finanzamt die summe von 10 Mio. gefordert hat ist das Korruption, entweder du zahls oder es kommt zum Verfahren.
Kommentar ansehen
25.06.2013 09:02 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Spanien ist es üblich dass man sich "freikaufen" kann.

Dort hat man erkannt dass millionenschwere Strafzahlungen mehr bringen als die verantwortlichen einzuknasten

Wobei es mich schn wundert dass es bei Messi hier so ruhig bleibt und nicht 100 Jahre Knast bei Wasser und Brot gefordert wird wie bei einem gerade medienwirksam in den Fokus der deutschen Finanzbehörden gerücktem "Steuerflüchtling"
Kommentar ansehen
03.07.2013 16:06 Uhr von talkiewookie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal leute... Uli zahlt nichts !
Kommentar ansehen
04.07.2013 08:41 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@talkiewookie
Deine Aussage kommt leider ca ein halbes Jahr zu spät.
Uli Hoeneß hat nämlich bereits 5 Mio gezahlt und wird nochmal was zahlen..

Soviel dazu :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look
Rücktritt vom Rücktritt: Fußballstar Lionel Messi doch wieder in Nationalelf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?