24.06.13 15:38 Uhr
 691
 

Recklinghausen: Vermisste 18-Jährige wurde von 46-Jährigen tagelang misshandelt

Eine 18-Jährige wurde seit einigen Tagen in Recklinghausen vermisst (ShortNews berichtete).

Die junge Frau kehrte nach drei Tagen am vergangenen Samstag verletzt wieder in ihre Wohnung zurück. Nun ist sie in psychologischer und medizinischer Behandlung. Die 18- Jährige war von einem 46-jährigen Mann in dessen Wohnung verschleppt und dann misshandelt worden.

Die Polizei konnte am gestrigen Sonntag einen Verdächtigen verhaften. Genauere Angaben zur Tat wurden nicht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rückkehr, Misshandlung, Recklinghausen, Vermisste
Quelle: www.wn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 16:27 Uhr von borgworld2
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Weil´s eigentlich nicht interessiert.
Wer so was macht gehört an den Eiern auf gehangen, egal was für einen Name/Religion/Hautfarbe er hat!
Kommentar ansehen
24.06.2013 16:38 Uhr von Rob1993
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der Typ gehört in die Psychatrie!
@ dmouzeti : bist du ein Nazi?
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:01 Uhr von CrazyCatD
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich ob alle die vor 2 Tagen, als die News mit der Vermisstenmeldung hier erschien, die große Fresse hatten und total abfällig über das Mädel und etwaige Motive Ihres Verschwindens abgelästert haben, jetzt auch noch so reden würden?
http://www.shortnews.de/...

Ich Wünsche dem Mädel das sie das Erlebte schnell hinter sich bringen kann und gut verkraftet.
Kommentar ansehen
24.06.2013 19:07 Uhr von Superplopp