24.06.13 15:04 Uhr
 234
 

Fußball: Pep Guardiolas Deutschlehrerin ist ausgerechnet Dortmund-Anhängerin

Der Spanier Pep Guardiola ist der neue Trainer des FC Bayern München und lernt nun fleißig Deutsch.

Auf der Pressekonferenz sprach der 42-Jährige bereits erstaunlich gut und begrüßte alle mit "Guten Tag, Grüß Gott!".

Er verriet, dass er eine Deutschlehrerin habe, die allerdings ausgerechnet Fan des Bayern-Rivalen Borussia Dortmund sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FC Bayern München, Dortmund, Fan, Lehrer, Pep Guardiola
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 15:08 Uhr von kleefisch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
typisch Bild
Kommentar ansehen
24.06.2013 17:44 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt ihr schon den?


Reeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisssssssssssss
Kommentar ansehen
03.07.2013 15:13 Uhr von talkiewookie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein deutschlehrer war bayernfan ... viel schlimmer..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?