24.06.13 14:19 Uhr
 1.107
 

Fußball/FC Bayern München: Pep Guardiola kommt mit vier Mitarbeitern

Der neue Chefcoach des FC Bayern München hat zu seinem Amtsantritt bei seinem neuen Verein gleich vier Mitarbeiter für seinen neuen Trainingsstab mitgebracht.

Co-Trainer wird Domenec Torrent. Carles Planchart wird als Video-Analyst und Scout tätig sein. Lorenzo Buenaventura wird für die Fitness verantwortlich sein. Der wichtigste Mann ist aber sein Vertrauter Manel Estiarte.

"Er hat an vielen Olympischen Spielen teilgenommen. Die Einflüsse aus anderen Sportarten nehme ich gerne mit, er wird uns helfen", so Guardiola bei seiner Vorstellung am heutigen Montag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Trainer, Mitarbeiter, Pep Guardiola
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 14:33 Uhr von Perisecor
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Und er kann jetzt schon besser deutsch als viele Immigranten aus dem südöstlichen Raum. Respekt. :) (vgl. hierzu div. YouTube-Videos der ersten Pressekonferenz)
Kommentar ansehen
24.06.2013 15:01 Uhr von Marco73230
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds ja toll dass man es geschafft hat Herrn Guardiola in die Bundesliga zu holen, jedoch nervt die ständige Berichterstattung allmählich.
Kommentar ansehen
24.06.2013 15:44 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco
Sag das den Pressefuzzies die grad nichts zu schreiben haben außer Pep :D
Kommentar ansehen
24.06.2013 17:25 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nimmt er die auch wieder mit, wenn er gefeuert wird?

Nichts gegen Pep Guardiola, ein sympathischer und klasse Trainer, aber beim FC Bayern wird er bei weitem nicht so erfolgreich sein, wie Jupp.
Bei den Bayern sind schon ganz andere Klasse-Trainer gefeuert worden: Rehagel, Magath und sogar die Flitzpiepe Klinsmann...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?