24.06.13 13:20 Uhr
 106
 

USA: "Familienbande"-Erfinder Gary David Goldberg (68) gestorben

Der Erfinder der US-Sitcom "Familienbande", die den Schauspieler Michael J Fox zum Star machte, ist gestorben. Gary David Goldberg wurde 68 Jahre alt. Er litt an einem Hirntumor.

Der zweifache "Emmy"-Gewinner schrieb auch einige Folgen für die Serie M*A*S*H. Außerdem schrieb er Episoden für die Journalisten-Sitcom "Lou Grant". Insgesamt wurde Goldberg sieben Mal für den "Emmy" nominiert.

"Familienbande" wurde in den 80er Jahren erschaffen. Die Handlung zentriert sich auf ein liberales Hippie-Paar und dessen Kinder, die mehr im Einklang mit dem Materialismus der Reagan-Ära sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Todesfall, Erfinder, Sitcom
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?