24.06.13 11:52 Uhr
 59
 

Der neue kleine von Citroën: DS3 Cabrio

Citroën stellt den "offenen" Bruder des DS3 vor. Das Cabrio mit Faltdach ist streng genommen gar keins, was den Fahrspaß nicht schmälert.

Der DS3 verfügt über einen übersichtlichen und schicken Innenraum in Klavierlackoptik. Das Dach lässt sich bequem bis Tempo 120 öffnen und schließen.

Den Motor gibt es in drei Varianten mit 82 PS, 120 PS und 155 PS. Wer es gerne flotter mag, sollte zu den beiden 4-Zylindermotoren mit 120 PS oder 155 PS greifen. Einen kleinen Nachteil hat das Auto auch, nämlich die etwas zu kleine geratene Kofferraumöffnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Cabrio, Dach, Citroën
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 11:52 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte früher immer eine Ente fahren, aber das hat irgendwie nicht geklappt.Ich fand das Auto damals einfach nur Geil.War halt kein Standard, sondern ein Auto mit "Gesicht".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?