24.06.13 11:29 Uhr
 5.089
 

Banken wollen kostenloses Girokonto abschaffen

Immer mehr Banken erwägen das kostenlose Girokonto abzuschaffen. Der Grund dafür ist die immer geringere Rendite, die sie mit Privatkunden machen.

Dabei sind mehr Filialbanken dieser Meinung als Onlinebanken. Zur Zeit kostet ein Girokonto fünf bis acht Euro, die werden aber erlassen ,je nach Gehaltseingang oder Durchschnittsguthaben.

Da sich immer mehr Bankgeschäfte ins Internet verlagern, geht die Branche davon aus, dass zehn Prozent der Filialen bis 2020 verschwinden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Sparkasse, Girokonto
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 11:29 Uhr von Nightvision
 
+51 | -2
 
ANZEIGEN
Ich lach mich kaputt , die Banken verdienen nicht genug. Wovon zahlen die sich dann immer ihre Bonis ? Nur mit ihren Scheißtricksereien , da wird alles auseinanderdividiert , um die größtmögliche Abzocke zu erzielen.
Kommentar ansehen
24.06.2013 11:30 Uhr von Superplopp
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht genug Rendite mit fast 20% Zinsen p.A.

Diese Lügenschweine
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:09 Uhr von heinzinger
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
So lang es Dumme gibt, die "Kontoführungsgebühren" zahlen, wird es diese Gebühren auch geben.
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:12 Uhr von damagic
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
verbrecherpack!!!
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:35 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Noch fieser finde ich, dass man als Selbständiger nicht bei jeder Bank ein Konto bekommt. Viele Banken wollen keine Selbständigen. Die dann angebotenen Businesskonten sind dann aber sehr teuer, und man muss für jede Buchung oft eine extra Gebühr zahlen. Der Service und die Beratung sind trotzdem Null. Dispo oder Kredit bekommt man in der Regal auch nicht - das leidige Problem kleiner Betriebe.

Ein Banker (unser Ex-Schlagzeuger) sagte mal - jeder Privatkunde müsste eigentlich 3 Euro Eintritt bezahlen, weil er in einen warmen Raum kommt und den Kundenschalter beansprucht. So ist deren Haltung.
Kommentar ansehen
24.06.2013 13:22 Uhr von heinzinger
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@kaeseschmierer: E gibt genügend Banken, bei denen JEDER ein kostenloses Girokonto bekommt, auch ohne monatlichen Geldeingang.
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:19 Uhr von Saufhaufen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die bekommen einfach nie genug ;)

warten wir auf die nächste wirtschaftskrise (von den banken ausgelöst) und wer dann WIEDER vom staat aufgepeppelt wird ;)

richtig.. die bürger.... HA HA HA.. NOT !
die banken :(
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:57 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Banken liegt die Kohle eh nicht sicher, besser im Garten vergraben oder unter der Matratze. Da kann man das auch mehrmals am Tag nachzählen.
Kommentar ansehen
24.06.2013 19:54 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die banken sind doch die größten abzocker überhaupt.
Kommentar ansehen
25.06.2013 07:20 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und sich dann beschweren .... wenn die Menschen mal aufwachen und auf "Banker-jagt" gehen ......

Schon geil .... wir retten diese Kapilatistenschweine mit unsern Steuergeldern und der Dank ist - unsere Arbeitslohnkonten - denn man für den Job braucht auch nochmal zuzugreifen !!!

ES muss langsam mal was passieren !
Kommentar ansehen
25.06.2013 14:39 Uhr von MegaTefyt82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieviel Unwissenheit und BILD-Meinungsmache hier verbreitet wird, ist unglaublich...
Kommentar ansehen
25.06.2013 16:09 Uhr von Finalfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Banken verdienen doch gutes Geld, überziehe als Privater mal dein Konto oder sogar den Dispo.
12 bis 18% Zinsen darf man dann latzen und die Bank zahlt um die 2%, macht eine satte Rendite ...

Man hätte Banken nie privatisieren dürfen, die gehören in staatlicher Hand.
Ist aber nur meine persönliche Meinung.
Kommentar ansehen
10.09.2013 23:11 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt kostenlose Girokonten ????

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?