24.06.13 11:08 Uhr
 2.282
 

Fußball: Dem BVB droht wieder schwere Gruppe in der Champions League

Bei der Auslosung der Gruppenphase der Champions League könnten Borussia Dortmund wieder zwei schwere Gegner zugelost werden.

Nach Angaben des "kicker" wird der BVB nur in Lostopf drei gesetzt. Damit könnten aus Gruppe zwei starke Vereine zugelost werden. Ausschlaggebend für die Besetzung der Lostöpfe ist der UEFA-Koeffizient.

Der FC Bayern München kommt in Lostopf eins. Bayer Leverkusen könnte je nach Ausgang der Qualifikation sogar in Lostopf vier wandern. Bei einem Erfolg in der Qualifikation kommt Schalke 04 in den Lostopf zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Gruppe, Auslosung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 11:13 Uhr von Bono Vox
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Beklagt sich jemand über die letzte CL Saison?
Nein.
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:35 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Bono
Das stimmt letzte Saison hat sich erstaunlicherweise niemand beschwert.
Aber die Saisons davor war das jammern ja immer recht groß, obwohl man da eigentlich leichte Gruppen hatte
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB
Auch wenn es international gut für Deutschland wäre hoffe ich doch darauf dass sie es schnell hinter sich bringen damit es national spannend bleibt.

Leider schafft es der BVB noch nicht auf beiden Hochzeiten zu tanzen und mir ist ein langes nationales Kräftemessen lieber als dass der BVB bis in sVF oder gar HF kommt und dafür in der Buli wieder um Ostern rum der Meister feststeht.

Und ich denke dass auch in der neuen Saison der BVB der einzige Gegner ist der den Bayern Paroli bieten kann
Kommentar ansehen
24.06.2013 19:30 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll denn das - der vorjahresfinalist in topf3?
auch wenn ich bayernfan bin - aber biene maja hat sich topf2 doch mittlerweile verdient
Kommentar ansehen
25.06.2013 05:03 Uhr von Tanzbaer77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, verdient haben sie Topf 2 eben nicht. Die letzten drei internationalen Saisons waren eben: ChampionsLeague-Finale, davor in der CL-Gruppenphase ausgeschieden, davor in der EL-Gruppenphase ausgeschieden.
Deswegen eben nicht Topf 2. Wenn Dortmund noch ein paar Mal die Gruppenphase überlebt, wandern die auch weiter nach oben, deswegen muss man sich da keine Sorgen machen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?