24.06.13 09:49 Uhr
 2.508
 

Elbstrand: Riesen-Karpfen - Spaziergänger machen überraschenden Fund

Spaziergänger haben jetzt am Elbstrand bei Wittenbergen eine überraschende Entdeckung gemacht. Sie fanden einen ziemlich dicken Fisch der eine Länge von rund einem Meter besitzt.

"Das ist ziemlich sicher ein Marmorkarpfen. Es gibt davon so einige in der Elbe.", erklärte Jan Pusch vom Angelsportverein "Hamburger Angler".

Es wird vermutet, dass der Fisch mit dem Hochwasser in die Elbe kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fund, Spaziergänger, Elbe, Karpfen
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 11:06 Uhr von Akira1971
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Na dann nicht lange Zeit mit Fotografieren verschwenden, ab mit dem Tier ins Wasser...
Kommentar ansehen
24.06.2013 11:30 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es davon "so einige in der Elbe" geben soll, warum vermutet man dann das er duch das Hochwasser dahingelangt ist?
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:36 Uhr von SpeedyJT
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kaeseschmierer - glaub mir, einen so alten, großen Karpfen willst du nicht wirklich essen...
Kommentar ansehen
24.06.2013 13:21 Uhr von Maedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch schon ein ungewöhnlicher Fund,so ein toter Fisch am Fluß...ja ja... :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?