24.06.13 09:05 Uhr
 1.561
 

Fußball/ FC Bayern München: Offenbar kann Mario Götze zum Saisonstart spielen

Der FC Bayern München rechnet damit, dass sein Neuzugang von Borussia Dortmund, Mario Götze, Ende Juli oder Anfang August wieder mit dem Mannschaftstraining beginnen kann.

Er soll dann zum Saisonstart gegen Borussia Mönchengladbach wieder einsatzfähig sein und mitwirken können.

Mario Götze, der an einem Muskelbündelriss laboriert, wird dem Auftakt des Trainings unter Pep Guardiola nicht miterleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Einsatz, Mario Götze, Saisonstart
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2013 11:05 Uhr von opheltes
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Eine Sache kann der FCB ueberhaupt nicht. Aus der (A/B) Jugend eigene Leute ranwachsen.

Abwarten bis sie woanders spielen und dann fuer Millionen kaufen.

Welche Spieler bei Bayern kommen vom Verein? Ich glaube der einzige ist Schweinsteiger - oder ?
Kommentar ansehen
24.06.2013 11:25 Uhr von Perisecor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ opheltes

Aus der aktuellen A-Mannschaft:

Philipp Lahm, Diego Contento, David Alaba (kurz), Holger Badstuber, Bastian Schweinsteiger, Emre Can, Thomas
Müller.

Dazu kommen ein paar andere Profis, welche beim FC Bayern ausgebildet wurden, z.B. Mats Hummels. Aber dazu können Fußballfans sicher mehr sagen, ich habe nur eben schnell nachgesehen.
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:14 Uhr von keckboxer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@perisecor

Lahm wurde an Stuttgart ausgeliehen und als Stammspieler zurückgeholt.
Alaba kommt nicht aus der eigenen Jugend und war an Hoffenheim ausgeliehen, bevor er zurückkam.
Selbst Badstuber, Müller und Schweinsteiger haben vorher "woanders gespielt".

Ich schätze, dass dies genau das ist, was opheltes sagen möchte. Nichts desto trotz ist die Jugendarbeit der Bayern ganz vorn dabei. Zeigt unter anderem die A-Jugend, die immerhin wieder einmal in der Endrunde um die A-Jugend Meisterschaft mitgespielt hat.
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:59 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ keckboxer

Er bezog sich auf die A- und B-Jugend. Alle von mir genannten Spieler haben zumindest in der Bayern A-Jugend gespielt, viele davon auch in der B-Jugend.

Ob sie ursprünglich aus einer anderen Stadt standen oder ihre Jugend in einer anderen Stadt begonnen haben, ist doch völlig egal. Selbst in und um München herum gibt es so viele Fußballvereine, dass Bayern unmöglich auch nur von dort alle Talente rekrutieren und ausbilden könnte.


Deine Maßstäbe angelegt sind übrigens auch Marcel Schmelzer, Koray Günter oder Nuri Sahin und selbst Mario Götze von Borussia Dortmund keine vollends dort ausgebildeten Spieler. Wer bei Dortmund bliebe dann also noch?

Das Ausbilden eigener Talente und der Zukauf von fertig ausgebildeten Spielern sowie das Verleihen von eigenen Spielern, damit sie Spielpraxis bekommen, ist doch essentiell. Das sollte man keinem Verein vorwerfen und, wie festgestellt, dann doch eher anderen. Das halte ich aber ebenfalls für nicht der Sache dienlich.
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:20 Uhr von Perisecor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ HateKate

Das Halbfinale ist doch schon gut?

Im Finale stehen übrigens Hansa Rostock und der VfL Wolfsburg. Wo ist denn deine Mannschaft, Borussia Dortmund? Achso, die waren erst gar nicht dabei. Die haben in ihrer Staffel ja nur den 9. Platz gemacht ( http://www.weltfussball.de/... ).

Das sagt natürlich nicht aus, dass Borussia Dortmund unfähig ist, gute Jugendarbeit zu machen. Es zeigt lediglich, dass die Jugendarbeit der Bayern sicher nicht spürbar schlechter ist...
Kommentar ansehen
24.06.2013 18:04 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War ja klar - der durfte auf alle Fälle das Finale in London nicht spielen!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?