23.06.13 19:18 Uhr
 2.891
 

Wenn das Auto plötzlich "verhagelt" wird: Das sollte man unbedingt wissen

Im Sommer scheint nicht nur die Sonne. Wie man in den letzten Tagen gut sehen konnte, hagelte und stürmte es teilweise heftig. Dann kann es schonmal vorkommen, dass Autos Schäden davontragen. Doch wiees in solch einem Fall überhaupt mit Schadensersatz bei Hagel aussieht, ist oft nicht klar.

Der ADAC weist darauf hin, dass man bei Hagelschäden nur auf Schadensersatz hoffen kann, wenn man eine Teilkaskoversicherung hat. Dabei sei es möglich, dass die jeweilige KFZ-Versicherung einen Nachweis darüber haben möchte, dass zum Zeitpunkt der Schadensentstehung mindestens Windstärke acht tobte.

Nur vom Wetteramt gibt es einen solchen Nachweis, um den man sich dann auch noch selbst bemühen muss. Treffen alle Kriterien für einen Schadensersatz nicht zu, hilft nur noch die Vollkaskoversicherung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Schaden, ADAC, Versicherung, Hagel
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer
In Kanada lecken Elche jetzt Autos ab
US-Behörde beschuldigt Fiat Chrysler der Manipulation von Abgaswerten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 19:28 Uhr von schaefchen11
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Crush du kannst ja nicht mal eine durchaus informative news richtig wiedergeben. was hat denn bitte hagel mit sturm zu tun?
windstärke 8 soll man nur nachweisen wenn man einen sturmschaden am auto hat...so stehts auch in der orginalnews.
aber zuviel tittennews können einen schon etwas oberflächlich machen.
Kommentar ansehen
24.06.2013 08:37 Uhr von Nickman_83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da hat crushial einmal ne andere seite als die bild zum rezitieren aufgemacht und schon sucht er sich auch dort die artenfremdeste news raus, die der kicker zu bieten hat.

was kann den bei rumkommen, wenn der kicker statt über sein täglich brot, den fußball, über kfz versicherungen und deren vorgehen bei hagelschaden berichtet?

und dann verhaut er auch noch die tatsachen.
manche menschen sind halt nicht dafür geschaffen... und sollten bei den sachen bleiben, die sie zu bewerkstelligen im stande sind.
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:07 Uhr von erdengott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach mit der Karre weiterfahren, richtig verhagelte Autos haben doch ein interessantes Äußeres.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?