23.06.13 18:29 Uhr
 408
 

Tut das wirklich not? - Justin Bieber schafft sich neuen Affen an

Superstar Justin Bieber (19) will sich mit dem Verlust seines Äffchen "Mally", der ihm in Deutschland wegen fehlender Papiere abgenommen wurde, wohl nicht zufrieden geben.

Um in den Besitz eines neuen Affen zu kommen, ließ er in Miami kurzerhand den wartenden Privatjet samt Crew acht Stunden alleine. Stattdessen ließ er sich kurzerhand mit einem Helikopter über die verstopften Straßen von West Palm Beach fliegen, um sich spontan ein neues Äffchen zu kaufen.

Nun ist zu hoffen, dass er mit seinem neuem Haustier verantwortungsvoller umgeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Justin Bieber, Affe, Ersatz, Miami
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 18:34 Uhr von montolui
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
...d.h. ein Affe schafft sich Justin Bieber an...
Kommentar ansehen
23.06.2013 18:44 Uhr von CheesySTP
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Schei* Tierquäler! Das Tier gehört in die freie Wildbahn.
Kommentar ansehen
23.06.2013 19:46 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich so ein "Haustier" zulegt tickt nicht ganz sauber und ist sicher kein tierlieber Mensch. Unfassbar, wie ignorant und dumm man sein muss, um sowas zu tun. Passt ja aber....
Kommentar ansehen
23.06.2013 20:08 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
er braucht ja morgens ja nur in den spiegel zu schauen, dann sieht ert doch einen

p.s. sorry falls ich einen affen zu nahe gekommen bin

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?