23.06.13 18:29 Uhr
 409
 

Tut das wirklich not? - Justin Bieber schafft sich neuen Affen an

Superstar Justin Bieber (19) will sich mit dem Verlust seines Äffchen "Mally", der ihm in Deutschland wegen fehlender Papiere abgenommen wurde, wohl nicht zufrieden geben.

Um in den Besitz eines neuen Affen zu kommen, ließ er in Miami kurzerhand den wartenden Privatjet samt Crew acht Stunden alleine. Stattdessen ließ er sich kurzerhand mit einem Helikopter über die verstopften Straßen von West Palm Beach fliegen, um sich spontan ein neues Äffchen zu kaufen.

Nun ist zu hoffen, dass er mit seinem neuem Haustier verantwortungsvoller umgeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Justin Bieber, Affe, Ersatz, Miami
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber