23.06.13 16:50 Uhr
 653
 

Regensburg: Neonazi-Schläger sieht sich in seiner Ehre gekränkt

Nachdem der Neonazi Marcel Finzelberg fotografiert wurde, wie er bei einem Aufmarsch auf Gegendemonstranten eingeschlagen hat, fühlte er sich nach der Veröffentlichung in seiner Ehre gekränkt.

Daher forderte der Neonazi die Redaktion, die darüber berichtet hat auf, nicht weiter darüber zu berichten. Diesbezüglich wurde der Redaktion von "regensburg-digital" eine Unterlassungserklärung von seinem Anwalt geschickt.

Nun weigert sich die Redaktion, diese Unterlassungserklärung zu unterschreiben und erwägt, selbst juristische Schritte gegen den Neonazi einzuleiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nazi, Schläger, Regensburg, Ehre
Quelle: www.regensburg-digital.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 16:54 Uhr von montolui
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
..."in der Ehre gekränkt", kenne ich eigentlich nur von einer anderen Bevölkerungsgruppe...
Kommentar ansehen
23.06.2013 16:57 Uhr von subcrew
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
@Haberal


"Furchtbar, wozu manche erwachsenen Menschen in der Lage sind.."

Du meinst damit sicher den Zirkus, den du hier veranstaltest :-)
Kommentar ansehen
23.06.2013 16:59 Uhr von NoPq
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Mann, Mann, Mann, Herr Finzelberg. Da wäre Opa aber nicht stolz.

Da sieht man wieder, was für Lappen diese Leute mit krankhaftem Nationalstolz sind ^^ Auf Leute einprügeln und in den "Mimimimi-Modus" wechseln, wenn Bilder davon veröffentlicht werden.

Hier nochmal ein Bild, weil es ihm anscheinend ja nicht gefällt ^^

http://www.regensburg-digital.de/...
Kommentar ansehen
23.06.2013 17:17 Uhr von montolui
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
...wär mir auch peinlich, wenn ich als Neo-Nazi wie ein Iman aussehe....
Kommentar ansehen
23.06.2013 17:54 Uhr von subcrew
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Und ich weiss, wer im Sommer schwarze Säcke trägt.
Kommentar ansehen
23.06.2013 18:52 Uhr von montolui
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Haberal: Iman ist ein Model und Schauspielerin aus Somalia
Kommentar ansehen
23.06.2013 19:31 Uhr von mort76
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
montolui,
ich kann auch keinen großen Unterschied erkennen zwichen den beiden Gruppen, die einem ihre "Ehre" um die Ohren hauen.
Mir fällt da das Wahlplakat unserer örtlichen Neonazi-Partei ein:
"Freiheit statt Islam".
Ich weiß nicht- vielleicht ist das so eine Art spezieller Nazi-Humor...aber es ist schon recht schwierig, in deren Tun entweder etwas ehrhaftes oder etwas freiheitliches zu erkennen...Glashaus,Steine...
Kommentar ansehen
24.06.2013 12:29 Uhr von Granatstern
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So kennt man sie, die Nazi´s. Dumm und feige, darum vergreifen sie sich auch immer an Schwächeren.
Im Grunde bemitleidenswerte Wesen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?