23.06.13 16:23 Uhr
 856
 

Ostfriesen gewinnen Akkuschrauber-Rennen

In Hildesheim fand am Wochenende ein ungewöhnliches Rennen statt. Mit selbstgebastelten Fahrzeugen aus Cellulose und einem Antrieb mit einem Akkuschrauber traten zwölf Teams vor 2.000 Zuschauern gegeneinander an.

Die Rennpappen erreichten dabei Geschwindigkeiten von bis zu 35 Stundenkilometern.

Die Ostfriesische Mannschaft schraubte sich dabei zum dritten Mal in Folge auf den ersten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rennen, Hildesheim, Akkuschrauber
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern