23.06.13 16:16 Uhr
 66
 

"Wraithcult" unterschreiben bei Black Skull Records

Die deutsche Black Metal-Band "Wraithcult" hat einen Vertrag mit der Plattenfirma Black Skull Records unterschrieben.

Die Plattenfirma hat unter ihrem Schirm bereits Bands wie "Minas Morgul" oder "Atomwinter" vereint.

Die Münchner von "Wraithcult" zeigten sich erfreut über den Vertrag und werden ihr Debüt-Album "Gestalt" im Herbst dieses Jahres über das Label veröffentlichen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertrag, Band, Wraithcult
Quelle: powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 18:28 Uhr von Nox-Mortis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ kafir
Erster Satz : Die deutsche Black Metal-Band "Wraithcult"
Demnach auch Black Metal.

Aber ich kannte die auch nicht, merci, für die Info.
YouTube: hört sich nicht schlecht an

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?