23.06.13 15:39 Uhr
 138
 

Reitsport: Beim Aachener CHIO erleidet Pferd Herzstillstand

Beim Aachener Reitturnier, dem CHIO, gab es beim traditionellen sonntäglichen Gottesdienst eine Schrecksekunde.

Ein 18 Jahre altes Pferd ist während der Veranstaltung unter seinem Reiter zusammengebrochen und gestorben.

"Das Pferd hat einen Herzstillstand erlitten", sagte Friedrich Wilhelm Hanbücken, Chef-Veterinär des CHIO.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pferd, Herzstillstand, Reitsport
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?