23.06.13 12:09 Uhr
 772
 

Tokio: Halbnackte Japaner rangeln um Gratiskleidung

Vor der Filiale einer spanischen Modekette haben sich in Tokio am Samstag zahlreiche halbnackte Japaner versammelt, um Gratiskleidung abzugreifen.

Wer nur in Unterwäsche oder in Badebekleidung erschien, der sollte kostenlose Designerware bekommen.

Bereits am Abend zuvor versammelten sich die ersten Interessenten. Nur 100 Bewerber durften sich letztlich ein Ober- und Unterteil aussuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tokio, Kleidung, Japaner, Modekette
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 12:44 Uhr von ydnilber70
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
geh rangel...geh rangeln....geh rangeln mit deinen freunden....^^