23.06.13 12:09 Uhr
 775
 

Tokio: Halbnackte Japaner rangeln um Gratiskleidung

Vor der Filiale einer spanischen Modekette haben sich in Tokio am Samstag zahlreiche halbnackte Japaner versammelt, um Gratiskleidung abzugreifen.

Wer nur in Unterwäsche oder in Badebekleidung erschien, der sollte kostenlose Designerware bekommen.

Bereits am Abend zuvor versammelten sich die ersten Interessenten. Nur 100 Bewerber durften sich letztlich ein Ober- und Unterteil aussuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tokio, Kleidung, Japaner, Modekette
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 12:44 Uhr von ydnilber70
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
geh rangel...geh rangeln....geh rangeln mit deinen freunden....^^
Kommentar ansehen
23.06.2013 21:00 Uhr von mieze-keks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint sich nicht gelohnt zu haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?