23.06.13 11:48 Uhr
 237
 

DRK Bönen: Und plötzlich war der Rettungswagen weg

Die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes in Bönen trauten am Samstagabend ihren Augen kaum. Denn plötzlich war ihr Rettungswagen verschwunden.

Die Helfer befanden sich gerade in einem Einsatz, als ein unbekannter Dieb den Wagen stahl.

Das Einsatzfahrzeug konnte jedoch später wieder am Bahnhof in Bönen aufgefunden werde. Der Dieb wurde verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Rettungswagen, DRK, Bönen
Quelle: www.wa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich
Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt