23.06.13 09:19 Uhr
 142
 

Niederlande: Ein Siebenjähriger und sein kleiner Bruder bauen Unfall mit Omas Auto

Ein Siebenjähriger mit seinem fünfjährigen Bruder waren mit dem Auto ihrer Großmutter in der Nähe von Amsterdam unterwegs. Ein Metallpfosten stoppte den kurzen Ausflug der beiden Kinder nach 1.500 Metern.

Wegen der Bedachtsamkeit des Jungen, sich vor der Fahrt anzuschnallen und seinen kleinen Bruder im Kindersitz unterzubringen, sind die beiden Kinder unverletzt.

Es kam lediglich zu einem hohen Sachschaden.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Bruder, Holland
Quelle: www.sonntagszeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 09:21 Uhr von RMK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das auf dem Bild "Oma´s Auto" ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?