22.06.13 20:14 Uhr
 368
 

Huckepack genommen: Bei diesem kuriosen Unfall ging es echt "drunter und drüber"

In Erfurt hat sich nun ein wahrlich kurioser "Unterfahr"-Unfall zugetragen.

Ein 67-jähriger Mercedesfahrer fuhr auf einer Umgehungsstraße und übersah dabei den Hänger eines Schilderwagens.

Kurzerhand bretterte der Mercedes-Fahrer zuerst über den Hänger und ruschte am Ende noch unter den vorne stehenden VW-Transporter und nahm ihn so Huckepack.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Erfurt, Transporter, Huckepacl
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?