22.06.13 20:08 Uhr
 67
 

Würzburg: Streetart-Künstler auf dem Umsonst & Draußen Festival

Während des Umsonst & Draußen Festivals in Würzburg bemalten internationale Streetart-Künstler am heutigen Samstag die Straßen der Stadt.

Die Initiative dazu gab das Jugendkulturhaus "Cairo".

Für das Projekt wurde das 40-jährige Jubiläum der Stadt Würzburg genommen. Diese wurde vor 40 Jahren vom Europarat mit dem Europapreis ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Künstler, Festival, Würzburg, Streetart
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2013 08:48 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist wie ein tattoo , es gefälltt nur einen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?