22.06.13 19:52 Uhr
 215
 

Türkei: Forscher graben Überreste von einem 1.500 Jahre alten türkischen Dampfbad aus

Archäologen haben in der türkischen Stadt Denizli die Überreste von einem 1.500 Jahre alten türkischen thermischen Bad (Hamam) ausgegraben.

Bei den Ausgrabungen, die vor zwei Monaten begonnen haben, wurden zwei Konstruktionen in der gleichen Gegend gefunden.

Bei den beiden Funden handelt es sich um ein Dampfbad mit kreisförmiger Architektur sowie um eine thermische Struktur.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Forscher, Fund, Überreste
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 20:15 Uhr von montolui
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...wenn es noch funktionieren würde, wäre ich beeindruckt...
Kommentar ansehen
22.06.2013 21:47 Uhr von Wormser
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Lachen ist angesagt bei Haberal.Selbst wegen so einem Fund muss er lügen und die Unwahrheit sagen,denn wie bitter-es ist ein römisches Dampfbad.
Kommentar ansehen
22.06.2013 23:17 Uhr von GottesBote
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Lol, vor 1500 Jahren haben die Türken bestimmt nicht gebadet geschweige denn existiert.
Kommentar ansehen
23.06.2013 02:26 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Haha nach Haselnüssen nun die "die Türken gab es damals noch nicht" Offensive hier? :D
Im Gegensatz zu kleineren Stämmen die sich in mitteleuropäischen Wäldern rumtrieben (Römer nannten sie Barbaren und Germanen), stand das Gebiet damals schon seit Jahrtausenden für Hochkultur. Und über das Verbreitungsgebiet der "Turkvölker" (nicht Türkei-Türken) informiert ihr euch besser erst bevor ihr euer Unwissen so offen und peinlich zeigt! :)
Kommentar ansehen
23.06.2013 02:53 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Du schreibst gerade also auch Dünnpfiff indem du wiederholst was ich schreibe? Was ist an meiner Aussage falsch das Germanen Barbaren waren? Du bestätigst sie ja sogar. Muss man wohl nicht verstehen. :)
Erst denken dann schreiben pest13, gaaaanz wichtig.
Kommentar ansehen
23.06.2013 03:18 Uhr von Tamerlan
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich schrieb Mitteleuropa UND Germanen UND Barbaren. Schließen sich diese Aussagen aus? Was ist dein Problem? Diese Aussage "war/ist" richtig.
Ich denke mal dich regt es auf, dass ich Germanen Barbaren genannt hab. Der Begriff ist geschichtlich aber auch 100% korrekt. "Germanen" an sich, sind eine Erfindung der Römer zu Zeiten Caesars. So nannten sie die Völker zusammenfassend an ihren Grenzen "Germanen" UND "Barbaren". Punkt.
Kommentar ansehen
23.06.2013 11:52 Uhr von Tamerlan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die technologisch weiteren Araber damals wurden auch als Barbaren bezeichnet. Scheinst mir schon ein ziemlicher Korinthenkacker zu sein, wenn du dich so sehr daran aufhängst, wenn ich Germanen mit Barbaren gleichsetze.
Ok, etwas Logikexkurs.
Alle Deutschen sind Menschen. In Deutschland leben Menschen.
Außerhalb von römisch beeinflusstem Gebiet lebten Barbaren. Auch Germanen waren Barbaren.
Wenn du das auch nicht checkst, ist mir die Diskussion echt nicht wert. Die schon seit deiner ersten Antwort mehr als überflüssig ist, weil du wohl einfach nicht kapieren willst.
Kommentar ansehen
23.06.2013 18:02 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...die Barbaren haben noch auf den Bäumen gehockt, da haben die Göktürken schon 3er-BMW gefahren...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?