22.06.13 19:37 Uhr
 278
 

Lone Signal: Sende eine Botschaft an die Aliens

Die Jamesburg-Erdstation (Radioantenne) in Carmel Valley (Kalifornien, USA) ermöglicht nun jedem Bürger eine Kurzbotschaft ins All zu schicken. Adressat ist dabei der Stern Gliese 526 im Sternbild Bootes.

Das kommerzielles Projekt Lone Signal (einsames Signal) macht diese "Kommunikation" von maximal 144 Zeichen nun möglich. Aus Deutschland wurden bisher 99 Botschaften gesendet.

So seien Grußbotschaften wie "Ich sende diese Nachricht an alle Aliens da draußen ..." oder "Ein herzliches Willkommen an die Menschen im Universum" sind erdenklich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Botschaft, Alien, Signal, Lone Signal
Quelle: www.raumfahrer.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 19:54 Uhr von Crawlerbot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde diese Nachricht schicken:

Wir sind die Borg, widerstand ist Zwecklos.
Kommentar ansehen
22.06.2013 20:14 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Crawlerbot

Keine gute Idee, am Ende schaut noch Spezies 8472 vorbei...^^

Ich würde eher so etwas schicken wie: "Kommt endlich vorbei, damit die Ufo-Spinner ihren Frieden finden"

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]
Kommentar ansehen
22.06.2013 23:48 Uhr von Leeson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Fire
Da müssen die erstmal an unseren Politikern vorbei ;)
Kommentar ansehen
23.06.2013 09:38 Uhr von Bastelpeter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt, die Nahrungskette sollten sie schon einhalten. Sonst wird das nichts. Ist so wie bei den Second- Hand- Vegetariern: Kuh frisst Grass, ich esse Kuh. ;-)
Kommentar ansehen
25.06.2013 13:49 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Firebreath

Die Erde existiert seit Milliarden von Jahren. Wenn jemand ernsthaftes Interesse an einer Ausbeutung gehabt hätte, wäre er gekommen, bevor wir Menschen eine solche Zivilisation aufgebaut hätten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?