22.06.13 19:13 Uhr
 962
 

Facebook: Schwere Datenpanne - Millionen Telefonnummern für andere Nutzer einsehbar

Beim sozialen Netzwerk Facebook hat es eine schwere Datenpanne gegeben. Aufgrund eines technischen Fehlers wurden Telefonnummern und E-Mail-Adressen von insgesamt sechs Millionen Mitgliedern öffentlich gemacht. Dies passierte trotz korrekter Einstellungen der jeweiligen Nutzer in Sachen Privatsphäre.

Facebook hat sich für die Panne schon entschuldigt, die Datenschutzbehörden in den USA, Kanada und Europa wurden informiert. Die Panne sorgte dafür, dass Nutzer, die sich den Inhalt ihres Profils heruntergeladen hatten, auch Daten von fremden Adressbüchern erhielten.

"Es handelt sich dabei ausschließlich um Telefonnummern und E-Mail-Adressen von ihren Facebook-Freunden, auch wenn diese Facebook-Freunde beispielsweise die Sichtbarkeit ihrer E-Mail-Adresse für diese Person nicht erlaubt haben", so eine Sprecherin am heutigen Samstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, E-Mail, Nutzer, Adresse, Datenpanne
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet