22.06.13 16:48 Uhr
 11.070
 

"Wetten, dass..?"-Debakel: Thomas Gottschalk ist "der Schweiß ausgebrochen"

Nach langer Zeit hat sich nun auch der ehemalige Moderator von "Wetten, dass..?" zu Wort gemeldet und Tacheles geredet. Die Ausgabe aus Mallorca sei die erste Ausgabe überhaupt gewesen, die er komplett angeschaut habe.

"Es war auch die erste, bei der mir der Schweiß ausgebrochen ist", erklärte Gottschalk.

In der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" erklärte er Stefan Raab als Duschkopf-Terroristen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mallorca, Thomas Gottschalk, Debakel, Schweiß
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 17:07 Uhr von Superplopp
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wetten was..?
Kommentar ansehen
22.06.2013 17:24 Uhr von mrshumway
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Tja Tommi, so ging es mir, als ich Deine Vorabendsendung sah, auch. Von der Gelatine Werbung rede ich erst garnicht.
Kommentar ansehen
22.06.2013 18:48 Uhr von jschling
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
also früher war Gottschalk echt cool, inklusive der Supernasen (wenn ichs jetzt nochmal sehe naja, aber damals war das eben so *g)
aber seit ~10 Jahren ist der Mann nur noch peinlich. Weiss garnicht warum der sich selber das noch antut, der muss doch nicht so wie ich bis 67 ran
Kommentar ansehen
22.06.2013 18:50 Uhr von kingoftf
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.06.2013 19:09 Uhr von Floppy77
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Supernasen hab ich gern gesehen, aber nur wegen dem Krüger. Der Gottschalk war mir schon immer suspekt.
Kommentar ansehen
22.06.2013 20:39 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Er hätte sich ja zur Abkühlung Eiswürfel in die Hose kippen können...
Kommentar ansehen
22.06.2013 21:07 Uhr von mort76
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hoenipoekel,
über die Gottschalk-Filme kann man nachträglich sagen, was man will, aber sie waren Kinoerfolge, und die Mehrheit hat darüber gelacht.
So wie bei Tom Gerhard-Filmen weiß man nach einer gewissen Zeit nicht mehr, warum, aber...es war so.

Zeitgeist...was man in ein paar Jahren wohl über "unsere" Begeisterung für Cindy aus Marzahn und Mario Barth sagen wird?
Das selbe.
Kommentar ansehen
22.06.2013 22:36 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wetten dass...es bald vom Programm gestrichen wird?
Kommentar ansehen
22.06.2013 23:09 Uhr von GottesBote
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Paradox seit ihr SN-User! Bei den anderen News über das Lanz Debakel wird Wetten dass mitsamt Lanz platt gemacht.

Jetzt sagt Gottschalk dass selbe, und ihr macht den Gottschalk platt.

Strange.
Kommentar ansehen
22.06.2013 23:24 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss den Zeitgeist beachten.
Früher war Jerry Lewis zum Totlachen - heute schüttelt man den Kopf. Gleiches gilt für Hallervordens Nonstop Nonsens. Über Gottschalks Supernasen haben wir früher auch gelacht.
Aber viele Menschen bleiben ab einem gewissen Alter stehen. Das tut fast jeder uns. Plötzlich mit 30, 40 oder 50 hört das Verständnis z.B. für die Musik der 18-jährigen auf.
Kommentar ansehen
22.06.2013 23:27 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wetten Das gerade ein Sack Reis umgefallen ist !?
Kommentar ansehen
23.06.2013 00:19 Uhr von Hallominator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ GottesBote
Das kann ich dir aber erklären. Wenn ich die News hier richtig verstehe (ich habe die Quelle nicht gelesen), dann zielt der Duschkopf-Terroristen-Spruch darauf ab, dass auch Gottschalk die Schuld an Raab mit seiner Werbung schiebt.

Die SN-User, die damals gegen die Sendung gewettert haben, haben das neue Format und Lanz selbst an der Katastrophe beschuldigt und gesagt, dass Raab das ganze noch so weit wie möglich gerettet hätte.

Das ist ein großer Unterschied, vor allem, da Gottschalk mit der Beschuldigung Raabs auf den Zug von ZDF mit aufspringt, die haben das nämlich dann auch behauptet.... Also haben wir im Grunde nichts Neues, nur dass Gottschalk jetz auch mal wieder was gesagt hat.^^

Mir wird er dadurch auch eher unsympathischer.
Kommentar ansehen
23.06.2013 00:45 Uhr von Eysenbeiss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gottschalk mag ich auch nicht, aber im Vergleich mit Lanz ist er zumindest souveräner.
Kommentar ansehen
23.06.2013 00:54 Uhr von zahnarztinho
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
stefan du bist und bleibst der king ;-)
Kommentar ansehen
23.06.2013 01:53 Uhr von Nightvision
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der soll die Fresse halten und seinen lebensabend geniessen.Der soll endlich akzeptieren das es für ihn zu ende ist und sich nicht immer so in den Vordergrund drängen.
Kommentar ansehen
23.06.2013 09:14 Uhr von moloche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Barth, Marzahn und Co. fand ich schon immer langweilig.
Ansonsten sind die Vergleiche gut, Hallervorden und selbst Sketchup (obwohl Dieter Krebs genial war) sind heute nicht mehr anschaubar.
Komischerweise finde ich einige Dick und Doof Filme noch geil.

zeitlos
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?