22.06.13 16:36 Uhr
 827
 

Neue Dokumente aufgetaucht: Wurde Marilyn Monroe ermordet?

In der Nacht vom 4. zum 5. August 1962 starb die Hollywood-Legende Marilyn Monroe. Bisher ging man von Selbstmord durch eine Überdosis aus. Dennoch kam man nie ganz von dem Gedanken ab, dass es Mord gewesen sein könnte. Nun sind neue Dokumente aufgetaucht, die dies vielleicht klären könnten.

Sie könnten die These unterstützen, dass die Kennedy-Brüder an einem eventuellen Mord beteiligt sein könnten. Die Tochter des früheren Privatdetektivs Fred Otash (?91) entdeckte diese Dokumente in seinen Unterlagen. Er war an der Abhöraktion des Hauses von Marilyn beteiligt.

Er schrieb unter anderem, dass sie sowohl mit John F. Kennedy, als auch mit seinem Bruder Bobby eine Affäre hatte. Kurz vor ihrem Tod hatte sie mit beiden Männern einen Streit. Der Detektiv notierte, dass Marilyn laut schrie und Bobby ihr ein Kissen aufs Gesicht drückte, damit die Nachbarn sie nicht hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Legende, Ermordung, Marilyn Monroe, These
Quelle: www.promipool.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 19:11 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Verschwörungstheorien dazu sind ja nun schon mehrere Jahrzehnte alt...
Kommentar ansehen
23.06.2013 10:21 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn
Es waren zu viele Schlaftabletten die ihren Tod verursachten.
Und nix anderes.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?