22.06.13 10:55 Uhr
 1.307
 

17 Kilogramm schwer - Ärzte entfernen Frau Tumor aus ihrem Bauch

Einer 50-jährigen Frau in Lübbecke-Rahden wurde jetzt ein 17 Kilogramm schwerer Tumor entfernt, der in ihrem Bauch wucherte.

Eine Ultraschalluntersuchung zeigte einen einseitigen Tumor, der eine schnelle Operation notwendig machte.

"Der Tumor hatte Magen und Därme plattgedrückt. Es war kein Wunder, dass die Patientin nur noch wenig essen konnte. Es war auch ein großer Schnitt erforderlich, um den Tumor im Ganzen herauszuholen", erklärte Dr. Albert Neff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Kilogramm, Bauch, Tumor
Quelle: www.westfalen-blatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 12:30 Uhr von Werner36
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
aua.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?