22.06.13 10:55 Uhr
 1.304
 

17 Kilogramm schwer - Ärzte entfernen Frau Tumor aus ihrem Bauch

Einer 50-jährigen Frau in Lübbecke-Rahden wurde jetzt ein 17 Kilogramm schwerer Tumor entfernt, der in ihrem Bauch wucherte.

Eine Ultraschalluntersuchung zeigte einen einseitigen Tumor, der eine schnelle Operation notwendig machte.

"Der Tumor hatte Magen und Därme plattgedrückt. Es war kein Wunder, dass die Patientin nur noch wenig essen konnte. Es war auch ein großer Schnitt erforderlich, um den Tumor im Ganzen herauszuholen", erklärte Dr. Albert Neff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Kilogramm, Bauch, Tumor
Quelle: www.westfalen-blatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 12:30 Uhr von Werner36
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
aua.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?