22.06.13 10:52 Uhr
 250
 

Berlin: Bombenfund am BER

Am noch nicht eröffneten Hauptflughafen BER in Berlin fand die Polizei am Freitag Nachmittag laut der "Bild"-Zeitung einen Sprengsatz.

Der amateurhaft gebastelte Sprengsatz war in einem Rucksack verstaut gewesen und eine Zündschnur war daran angebracht.

Experten entschärften die Bombe und die Polizei nahm eine Putzfrau fest, die als Besitzerin des Rucksacks identifiziert werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Festnahme, Fund, BER
Quelle: